Gina Heinrich 
 
Yoga, Körperarbeit & Stressbewältigung

Meine Themen sind deine themen

 Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Das ist kein wissenschaftlicher Blog & ich möchte auch nicht den "Ich weiß alles besser" Eindruck bei dir hinterlassen. Alles was ich mit diesem Blog mache: ich teile meine eigenen Erfahrungen mit dir. Alles worüber ich schreibe habe ich entweder bereits selbst erlebt oder bin gerade genau in diesem Prozess. Ich freue mich wenn ich dir damit Impulse geben kann. Wenn du Feedback hast oder eine Anregung, komm gerne auf mich zu! Und jetzt: viel Spaß beim Lesen!


Was bedeutet Meditation eigentlich?

Im Schneidersitz bewegungslos sitzend, mit Blick auf eine wunderschöne Landschaft, die Hände auf den Oberschenkel abgelegt, Augen geschlossen. Tief durchatmen. Das ist Meditation. Hauptsache man sitzt möglichst ruhig. Der, der jeden Tag mindestens 20 Minuten morgens nach dem Aufstehen meditiert & die Haltung am längsten aushält, weiß am besten wie man richtig meditiert. Ist das wirklich so? Was bedeutet es denn überhaupt zu meditieren ? Ich war erstaunt welche Mythen über Meditation in der westlichen Welt kursieren. 

Weiterlesen